Bahntechnik-, Fahrzeughersteller

Bahntechnik-, Fahrzeughersteller

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. This list is not intended to be exhaustive.

Ursprungsfirma daraus hervor gegangen Quelle / Verweis

Waggon Union,

ab 1896

 

Epilog: http://www.epilog.de/Berlin/Eisenbahn/Werkbahnen/Waggon_Union_T000126A.htm ;

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Waggon_Union

1990-1996 ABB Henschel Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Henschel_%26_Sohn
1996-1999 ADtranz Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Adtranz
1999-2001 DaimlerChrysler Rail Systems  
2001- Bombardier:

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Bombardier ;

http://www.bombardier.com/de/transportation/produkte-und-service/schienenfahrzeuge ;

Am Rathenaupark

16761 Hennigsdorf, Deutschland

Tel.: +49 (0)3302 89 0;

http://de.bombardier.com/de/site_details_Hennigsdorf.htm

2001- Stadler Rail

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Stadler_Rail ;

http://www.stadlerrail.com/de/portrait/standorte/pankow-d/ ;

Stadler Pankow GmbH,

Lessingstraße 102,

D-13158 Berlin

  noch am alten Standort Reinickendorf tätig:  
2002- Fahrzeugwerke Miraustraße

http://www.fwm-bahn.de
Fahrzeugwerke Miraustrasse GmbH,

Holzhauser Str. 156,

13509 Berlin – Germany,

Tel.: +49 30 407 281 70,

Fax: +49 30 407 281 77,

info@fwm-bahn.de

   

 

Orenstein & Koppel,

ab 1876

 

Epilog: http://www.epilog.de/Berlin/Eisenbahn/werkbahnen/Orenstein_Koppel_T000121A.htm ;

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Orenstein_%26_Koppel

1946-1976 VEB LOWA Lokomotivbau Karl Marx Babelsberg

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Lokomotivbau_Karl_Marx_Babelsberg

   

 

Borsig,

ab 1837

 

Epilog: http://www.epilog.de/Berlin/Eisenbahn/werkbahnen/Borsig_Werkbahn_T000125A.htm ;

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Borsig_%28Unternehmen%29

1935 – 1945 Borsig-Lokomotiv-Werke GmbH Hennigsdorf  
1945-1990/1992 Lokomotivbau Elektrotechnische Werke Hans Beimler Hennigsdorf Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Lokomotivbau_Elektrotechnische_
Werke_Hans_Beimler_Hennigsdorf
1992-1996 AEG Schienenfahrzeuge Hennigsdorf GmbH  
1996-2001 ADtranz siehe oben
2001- Bombardier siehe oben
     

AEG,

ab 1899

  Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/AEG#Schienenfahrzeugbau ;

1995-2001

ADtranz siehe oben
1990- Elpro

http://www.elpro.de/unternehmen/historie.html ;

Elpro GmbH

Marzahner Straße 34

13053 Berlin

Tel. +49 (030) 9861 0

Fax +49 (030) 9861 2276

info[at]elpro.de

     

Schwartzkopff,

ab 1860

  Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Maschinenbau ;

1910-1932

Maffei-Schwartzkopff-Werke GmbH  
     

Siemens,

ab 1847

Siemens Division Rail Systems

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Siemens ;

http://www.mobility.siemens.com/mobility/global/de/Seiten/siemens-mobility.aspx ;

Division Rail Systems

Nonnendammallee 101

D-13629 Berlin

Telefon: +49 (30) 386 0

siemensrailsystemscontact.ic@siemens.com

 

   

Knorr-Bremse AG,

ab 1905

Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Knorr-Bremse ;

http://www.knorr-bremse.de/de/group/kbingermany/standorte/standortberlin_group.jsp ;

Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH,

Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH

Georg-Knorr-Straße 4

12681 Berlin

Germany

Phone: +49 30 9392-0

Fax: +49 30 9392-2409

     

Reichsbahnausbesserungswerk Brandenburg-West,

ab 1926

  Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Kirchm%C3%B6ser#Die_Reichsbahnzeit_ab_1919 ;

2002-

GBM Gleisbaumechanik Brandenburg/H. GmbH (GBM)

http://www.gleisbaumechanik.de/de/Gleisbaumechanik/Unternehmen__6002/ ;

GBM Gleisbaumechanik Brandenburg/H. GmbH

Adlerstraße 2

14774 Brandenburg

Telefon: 03381 8044-100

Telefax: 03381 8044-110

info@gleisbaumechanik.de

RSS Bahnindustrie Nachrichten / News

  • S-Bahn: Hinter Werkstatt-Kulissen Im Fitnessstudio unserer S -Bahn, aus Berliner Kurier Januar 23, 2020
    https://www.berliner-kurier.de/berlin/kiez—stadt/hinter-werkstatt-kulissen-im-fitnessstudio-unserer-s–bahn–33787080 Berlin/Halle – In diesem #Rehazentrum werden alte Berliner #S-Bahn-Züge wieder auf Trab gebracht: Die Mitarbeiter der Firma #MSG in Halle an der Saale müssen momentan Hunderte Waggons reparieren und haben rund um die Uhr zu tun. Der KURIER durfte gestern in der Werkshalle hinter die Kulissen blicken. Größte #Modernisierungsprogramm der S-Bahn-Geschichte „Vor 17 Jahren […]
    Ralf Reineke
  • Bahnhöfe: Automat statt Abfalltonne: Startschuss für „Rettomaten“ am Zukunftsbahnhof Bornholmer Straße DB bietet gerettete Lebensmittel an • Kooperation mit Berliner Start-Up SIRPLUS, aus DB Januar 23, 2020
    https://www.deutschebahn.com/pr-berlin-de/aktuell/presseinformationen/Automat-statt-Abfalltonne-Startschuss-fuer-Rettomaten-am-Zukunftsbahnhof-Bornholmer-Strasse-4818398 In Deutschland werden jährlich mehrere Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Am #S-Bahnhof #Bornholmer Straße können Reisende und Besucher ab sofort noch genießbare Lebensmittel vor der Abfalltonne bewahren. Die DB testet gemeinsam mit dem Berliner Start-Up SIRPLUS und dem Automatenbetreiber Geile Warenautomaten GmbH zwei sogenannte Rettomaten. Die beiden Automaten bieten kleine Bio- und Superfood-Snacks wie Nüsse […]
    Ralf Reineke
  • S-Bahn: S-Bahn Berlin: So läuft die Sanierung für schwere Fälle der Baureihe 481 Im Projekt „Langlebigkeit“ wird die Baureihe für rund weitere zehn Jahre fit gemacht, aus DB Januar 22, 2020
    https://www.deutschebahn.com/pr-berlin-de/aktuell/presseinformationen/S-Bahn-Berlin-So-laeuft-die-Sanierung-fuer-schwere-Faelle-der-Baureihe-481-4821146 Die #Sanierung der Baureihe #481 steht bei der #S-Bahn Berlin in diesem Jahr im Mittelpunkt: Rund 90 Fahrzeuge sollen allein 2020 runderneuert aus dem #Werk in #Schöneweide rollen. Ziel ist, sie für den #Weiterbetrieb von rund zehn Jahren fit zu machen. Gebaut zwischen 1997 und 2004 werden sie nach ihrem #Facelift der neuen Baureihe […]
    Ralf Reineke
  • Bahnindustrie: Neuer Gerichtstermin im Streit um U-Bahnen für die BVG, aus Berliner Zeitung Januar 16, 2020
    https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/neuer-gerichtstermin-im-streit-um-u-bahnen-fuer-die-bvg-li.4977 Fahrgäste warten darauf, dass die #Wagenflotte endlich vergrößert wird. Nun geht die mündliche Verhandlung vor dem Kammergericht weiter Der #Rechtstreit um die geplante Beschaffung von bis zu 1500 #U-Bahn-Wagen für die Berliner Verkehrsbetriebe (#BVG) geht in eine weitere Runde. Für den 17. Februar um 10.30 Uhr hat das #Kammergericht eine zweite mündliche Verhandlung anberaumt, […]
    Ralf Reineke
  • Deutsche Bahn Milliardenpaket für das Schienennetz, aus Tagesschau Januar 14, 2020
    https://www.tagesschau.de/wirtschaft/bahn-553.html Der Bund und die Deutsche Bahn wollen das teilweise marode #Schienennetz in den kommenden zehn Jahren massiv stärken. Dazu sollen bis 2030 insgesamt 86 Milliarden Euro fließen. Kritiker sind skeptisch, ob das ausreicht. Der Bund will das Schienennetz der Deutschen Bahn mit einem langfristigen #Milliardenpaket für das geplante Passagier- und Güterwachstum rüsten. Verkehrsminister Andreas […]
    Ralf Reineke
  • BVG: Wie werde ich U-Bahn-Fahrer/in?, aus Berliner Morgenpost Dezember 30, 2019
    https://www.morgenpost.de/wirtschaft/karriere/article228019341/Wie-werde-ich-U-Bahn-Fahrer-in.html Von wegen #unterirdisch! Fachkräfte für #Fahrbetrieb lernen in ihrer Ausbildung, Busse sowie U- und Straßenbahnen sicher zu steuern. Die Tür zur #Fahrerkabine steht auch #Quereinsteigern offen. Fahrgäste sicher und möglichst pünktlich von A nach B fahren: Das ist der Job von Niko Bandura. Der 21-Jährige hat vor kurzem seine Ausbildung als #U-Bahn-Fahrer bei der […]
    Ralf Reineke
  • Bahnindustrie: Die Bahn im Jahr 2020 Eine einzige große Baustelle, aus Spiegel Dezember 29, 2019
    https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-bahn-in-2020-der-bahn-steht-die-totalrenovierung-bevor-a-1301932.html Die Bahn hat 2019 vor allem durch Verspätungen und #Pannen von sich reden gemacht. Das wird sich auch 2020 nicht ändern. Mehr #Kunden, weniger #Verspätungen, #Aufbruch ins digitale Zeitalter – was die Deutsche Bahn sich für das nächste Jahr vorgenommen hat, taugt auf den ersten Blick kaum für Schlagzeilen. Und doch muss man nicht […]
    Ralf Reineke
  • Potsdam + Straßenbahn: Potsdam will 19 neue Trams kaufen Durch Potsdam sollen in den kommenden Jahren 19 neue Straßenbahnen rollen. , aus PNN Dezember 27, 2019
    https://www.pnn.de/potsdam/finanzierung-noch-ungeklaert-potsdam-will-19-neue-trams-kaufen/25368472.html Potsdam – #Potsdam will in den nächsten Jahren insgesamt 19 neue #Niederflurstraßenbahnen anschaffen. Das geht aus einer entsprechenden #Ausschreibung im Amtsblatt der Europäischen Union hervor. Dort wird noch bis zum 20. Januar eine sogenannte #Markterkundung ausgeschrieben. Die Beschaffung selbst soll dann anschließend, also gleich im nächsten Jahr, folgen – sofern der Aufsichtsrat zustimmt. Es […]
    Ralf Reineke
  • Bahnverkehr: ICE im S-Bahn-Takt? Wer seinen Fernzug verpasst, soll künftig nicht lange auf den nächsten warten müssen, aus MDR Dezember 27, 2019
    https://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/bahn-iplant-ice-im-s-bahn-takt-kapzitaeten-gleise-bahnhoefe-100.html Die Bahn plant einen #30-Minuten-Takt im #Fernverkehr und investiert Milliarden in neue Züge. Sie rechnet mit Millionen neuen Kunden. Doch genügen #Gleise und #Bahnhöfe den Anforderungen? Zwischen den größten deutschen Städten plant die Bahn künftig einen Fernverkehr im #Halbstundentakt. Der Vorstand für Personenverkehr, Berthold Huber, nennt als Ziel eine „metropolenverbindende S-Bahn“. Den 30-Minuten-Takt für […]
    Ralf Reineke
  • Bahnindustrie: Deutsche Bahn will mit Lok- und Waggonverkauf rote Zahlen verhindern Die Bahn will Güterloks und Waggons an eine Verleihfirma veräußern. , aus Handelsblatt Dezember 19, 2019
    https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/verkehr-deutsche-bahn-will-mit-lok-und-waggonverkauf-rote-zahlen-verhindern/25354436.html?ticket=ST-44312679-djoDArAxxlLj5WEQhezU-ap5 Trotz milliardenschwerer Staatshilfen im Zuge des Klimapakets wird sich die Lage bei der Deutschen Bahn in den nächsten Jahren internen Papieren zufolge zuspitzen. Die #Gewinnplanung bis 2024 wurde gegenüber dem vergangenen Jahr um mehrere Milliarden Euro gestutzt, wie die Unterlagen zeigen, die der Nachrichtenagentur Reuters vorlagen. Die Umsätze werden demnach nur leicht um jährlich […]
    Ralf Reineke