Straßenverkehr


++ Berlin, die Stadt mit der ersten ausschließlichen Autostraße Europas: AVUS (Automobil-Verkehrs- und Übungs-Straße), 1921 für den öffentlichen Verkehr freigegeben. ++




Straßenverkehr






Hier geht es um die Verkehrsmittel Auto und Fahrrad [London: Cycling] [Paris: Vélo et rollers] und den Verkehrsträger Straße für den Kraftverkehr mit den Rubriken: Baustellen, Staus, Blitzer, zu Fuß mobil/Fußgänger, Pannendienste; Taxi, Velotaxi, car sharing, Radverkehr, Fahrrad; Mitfahrzentralen, Mietwagen, Tankstellen; Fanclubs, Links, Literatur
Was ist eigentlich Straßenverkehr? Eine gute Erklärung dazu gibt es bei Wikipedia.
In 2006, 1.416 million motor vehicles were registered in the city. With 416 vehicles per 1000 inhabitants (587/1000 in Germany), Berlin as a German state and as a major European city has one of the lowest numbers of cars per capita.


RSS Straßenverkehr und Radverkehrs Nachrichten / News

  • Straßenverkehr: Die Verkehrsinfrastruktur von morgen – I DEGES-Projekte entlang der Stadtautobahn A 100, aus Senat Mai 29, 2020
    www.berlin.de Frage 1: Auf welche Abschnitte an der #A100 bzw. benachbarter Zubringer (#A115 bzw. #A111) bezieht sich: a) der Planungsraum für die verschiedenen Baumaßnahmen (hier insbesondere AD #Funkturm, #Westendbrücke, #Rudolf-Wissel-Brücke und Dreieck #Charlottenburg)? b) der Betrachtungsraum für die jeweilig vorgesehenen #Planfeststellungsverfahren? (Bitte die jeweiligen Grenzen von Bauplanung und Planfeststellung detailliert ggf. auch grafisch darstellen) Antwort […]
    Ralf Reineke
  • Straßenverkehr: Mobilität : Einen Tag Auto fahren in der City soll fast neun Euro kosten, aus Berliner Zeitung Mai 29, 2020
    https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/einen-tag-auto-fahren-in-der-city-soll-fast-neun-euro-kosten-li.85012?lid=true Eine #Maut könnte dem Land Geld für den Nahverkehr verschaffen, sagt der Grünen-Politiker Moritz. Nun liegt ein erstes #Tarifkonzept vor. Die Corona-Krise gibt der Diskussion über ein heikles Thema neuen Auftrieb. Weil die Fahrgastzahlen gesunken sind, müssten neue Finanzierungsquellen für den Nahverkehr gefunden werden, sagte der Grünen-Verkehrspolitiker Harald Moritz. „Eine #City-Maut wäre aus meiner […]
    Ralf Reineke
  • Straßenverkehr + Bus: Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen mit Busverkehr, aus Senat Mai 28, 2020
    www.berlin.de Frage 1: Auf welchen Straßen mit #BVG-Busverkehr wurde in 2019 oder 2020 Tempo #30 angeordnet und welche Buslinien sind davon betroffen? Antwort zu 1: Eine vollständige Übersicht zu Anordnungen von 30 km/h in den Jahren 2019 und 2020 kann auf Grund einer fehlenden, entsprechend filterbaren Datenbasis nicht erstellt werden. Als Anlage ist eine Liste […]
    Ralf Reineke
  • Radverkehr: Einrichtung temporärer Radwege, aus Senat Mai 27, 2020
    www.berlin.de Frage 1: Welche Bezirksämter planen aktuell die Einrichtung #temporärer #Radwege? Welche Maßnahmen sind im Einzelnen vorgesehen? Frage 2: Welche Bezirksämter planen zurzeit nicht die Einrichtung von temporären Radwegen und wie wird dies im Einzelnen begründet? 2 Antwort zu 1 und 2: Die Bezirke antworteten im Rahmen Ihrer Zuständigkeit wie folgt: Charlottenburg-Wilmersdorf: „Die Bezirksämter planen […]
    Ralf Reineke
  • Radverkehr: Popup-Radwege, aus Senat Mai 26, 2020
    www.berlin.de Frage 1: Wo und in welcher Länge sind derzeit #Popup-Radwege geplant (bitte um Auflistung)? Antwort zu 1: Gegenwärtig (Stand 15.05.2020) erfolgen Abstimmungen mit den Bezirksämtern Mitte, Neukölln, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg und Treptow-Köpenick zu möglichen Straßen, in denen temporäre #Radverkehrsanlagen angeordnet werden könnten. Verbindliche Ergebnisse stehen noch nicht fest. Frage 2: Nach welchen Kriterien werden Strecken […]
    Ralf Reineke
  • Straßenverkehr: Die B2 in Pankow wird saniert – und dann zur A114-Umfahrung, aus Berliner Morgenpost Mai 26, 2020
    https://www.morgenpost.de/bezirke/pankow/article229180412/Die-B2-in-Pankow-wird-saniert-und-dann-zur-A114-Umfahrung.html Zehntausende Fahrzeuge kommen über die #Dorfstraße am Pankower Stadtrand täglich nach Berlin. Nun wird die marode #B2 neu asphaltiert. Wer an eine Dorfstraße denkt, noch dazu in einem Ort, der sich #Stadtrandsiedlung #Malchow nennt, erwartet ein beschauliches Verkehrsaufkommen. Doch in diesem Fall ist das trügerisch. Denn bei der Dorfstraße am Rand von Pankow handelt […]
    Ralf Reineke
  • Bahnverkehr: 2019 wurden deutlich mehr Autobahnen gebaut als Bahnstrecken, aus RND Mai 22, 2020
    https://www.rnd.de/politik/deutsche-bahn-2019-wurden-mehr-autobahnen-als-bahnstrecken-gebaut-kritik-der-grunen-an-schienennetz-ausbau-ONG5EGRWIDEQSZW2RCP7SKUJDU.html Die Deutsche Bahn spielt eine zentrale Rolle im Klimaschutzprogramm der Bundesregierung. Eine Anfrage der Grünen-Fraktion ergab nun, dass im vergangenen Jahr deutlich mehr #Autobahnen gebaut wurden als #Bahnstrecken. Die Grünen kritisieren das. In Deutschland sind im vergangenen Jahr deutlich mehr neue Autobahnen oder #Bundesstraßen gebaut oder erweitert worden als Bahnstrecken. Das geht aus Antworten […]
    Ralf Reineke
  • Straßenverkehr: BVG schleppt mehr als 750 Falschparker auf Busspuren ab, aus Berliner Morgenpost Mai 19, 2020
    https://www.morgenpost.de/berlin/article229135986/BVG-schleppt-mehr-als-750-Falschparker-auf-Busspuren-ab.html Der #Abschleppdienst der BVG für #Busspuren kommt auf Touren. Von den eigentlichen Zielen ist man aber noch ein gutes Stück entfernt. Berlin. Es hat ein wenig gedauert, doch langsam kommt der Abschleppdienst der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) auf Touren. Das Landesunternehmen hat bis Ende April mehr als 750 #Falschparker von Busspuren, Straßenbahngleisen und Haltebereichen selbstständig […]
    Ralf Reineke
  • Straßenverkehr: „EINE DRASTISCHE VERBESSERUNG“ Neue Deges-Pläne zum Umbau des AD Funkturm stoßen auf breite Zustimmung, aus Berliner Woche Mai 15, 2020
    https://www.berliner-woche.de/charlottenburg/c-verkehr/neue-deges-plaene-zum-umbau-des-ad-funkturm-stossen-auf-breite-zustimmung_a267943 Der #Bürgerprotest hat etwas bewirkt, die #Deges hat eine Alternative zur bisherigen Vorzugsvariante für den #Umbau des maroden #Autobahndreiecks #Funkturm entwickelt. Sie wurde einerseits wohlwollend, andererseits kritisch zur Kenntnis genommen. Die Berliner Woche hat die Stimmen zur „Variante 4 d“, zur „Variante für die Stadt“, eingesammelt. Oliver Schruoffeneger, bündnisgrüner Baustadtrat im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, sagte […]
    Ralf Reineke
  • U-Bahn Berlin: U6-Sanierung verschoben – Verkehrschaos in Tegel bleibt aus, aus Berliner Morgenpost Mai 15, 2020
    https://www.morgenpost.de/bezirke/reinickendorf/article229124126/U6-Sanierung-verschoben-Verkehrschaos-in-Tegel-bleibt-aus.html Die #Sanierung der Linie #U6 wäre mit den Bauarbeiten an der #S-Bahnlinie 25 kollidiert. Die BVG fand eine Lösung, um ein Verkehrschaos zu vermeiden. Alle Menschen, die in #Tegel wohnen oder arbeiten, können aufatmen: Wie die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mitteilten, konnte die Sanierung der Strecke der U-Bahnlinie 6 verschoben werden. Ein Verkehrschaos bleibt somit […]
    Ralf Reineke