Fähren, Schifffahrt


Fähren, Schifffahrt im Bereich Personen-Nahverkehr




Hier geht es um das Verkehrsmittel Schiff im Bereich Personen-Nahverkehr [London: Riverboat service] [Paris: en bateau / Batobus], die Schifffahrt sowie Fähren mit den Rubriken: Fähr-Linien, Schiffe, Schiffstypen; Anlegestellen, Häfen; Reedereien, Literatur
Was ist eigentlich eine Fähre? Eine gute Erklärung dazu gibt es bei Wikipedia.
Berlin is linked to the Baltic Sea, the North Sea, and the River Rhine by an extensive network of rivers, lakes and canals. An equally extensive network of waterways exists within the city boundaries, providing local access and various short-cuts. The waterways accommodate a mixture of commercial traffic, sightseeing tour boats, ferries and a large fleet of private leisure boats.


RSS Schiffs und Schifffahrts Nachrichten / News

  • Schiffsverkehr: Schifffahrtsamt: Wasserweg Müritz-Berlin ab April frei, aus Süddeutsche Dezember 4, 2019
    https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/schifffahrt-eberswalde-schifffahrtsamt-wasserweg-mueritz-berlin-ab-april-frei-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-191204-99-00091 #Zaaren/ #Mirow (dpa) – #Freizeitkapitäne und #Flusskreuzfahrer sollen mit Saisonbeginn im April 2020 wieder freie Fahrt zwischen Berlin und der #Mecklenburgischen Seenplatte haben. Wie ein Sprecher des Wasser- und #Schifffahrtsamtes Eberswalde am Mittwoch sagte, wird dann auch die neue #Fernsteuerung der #Problemschleuse Zaaren bei Templin fertig sein. Die Schleuse an der Oberen #Havel-Wasserstraße war […]
    Ralf Reineke
  • Schiffsverkehr: Die „Elektra“ ist das erste rein elektrische Schubschiff Sie wird von einem mächtigen Batterieblock und Brennstoffzellen mit Strom versorgt., aus ingenieur.de November 15, 2019
    https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/schiffbau/die-elektra-ist-das-erste-rein-elektrische-schubschiff/ Sie wird von einem mächtigen #Batterieblock und #Brennstoffzellen mit Strom versorgt. Die #Elektra soll ab Ende 2020 zwischen #Hamburg, Berlin und #Stettin pendeln und Kohle, Kies, Schrott, aber auch Gasturbinen transportieren. Auf der #Schiffswerft #Barthel in #Elbe-Parey im Landkreis #Jerichower Land in Sachsen-Anhalt hat der Bau des weltweit ersten #Elektro-Schubschiffs begonnen, das seinen Strom […]
    Ralf Reineke
  • Schiffsverkehr: Reederei Riedel bricht zu neuen Ufern auf, aus Berliner Morgenpost November 11, 2019
    https://www.morgenpost.de/berlin/article227624251/Schifffahrt-in-Berlin-Reederei-Riedel-bricht-zu-neuen-Ufern-auf.html Lutz und Stefan #Freise verkaufen Berlins zweitgrößten #Personenschifffahrtsbetrieb. Welche Pläne die neuen Besitzer haben. Die #Reederei #Riedel befährt ab Januar 2020 unter neuem Besitzer die Berliner Gewässer. Den Verkauf machte das Unternehmen am Montag mit einer Mitteilung publik. Die neuen Eigentümer sind gewissermaßen Nachbarn: Die Immobilienentwickler Uwe #Fabich und Holger #Jackisch übernehmen den Reedereibetrieb […]
    Ralf Reineke
  • Schiffsverkehr: Sofortiger Sperrkreis eingerichtet: 250 Kilo-Bombe in Oranienburg gefunden Bislang war es nur eine Vermutung, jetzt steht es fest aus MAZ November 11, 2019
    https://www.maz-online.de/Lokales/Oberhavel/Oranienburg/Sofortiger-Sperrkreis-eingerichtet-250-Kilo-Bombe-in-Oranienburg-gefunden Bislang war es nur eine Vermutung, jetzt steht es fest: In #Oranienburg wurde erneut eine #Bombe gefunden. Es ist die 209., die seit der Wende in Oranienburg nun beseitigt werden muss. Wir haben die ersten Informationen zu dem #Blindgänger – was Sie jetzt wissen müssen. Was bereits vermutet wurde, ist nun Gewissheit. Wie die […]
    Ralf Reineke
  • Schiffsverkehr: Treidelweg Bombenverdacht wird am Montag geklärt – Schifffahrt droht nächste Zwangspause aus MOZ November 8, 2019
    https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1764380/ Am Montag soll Klarheit darüber herrschen, ob am Oranienburger #Treidelweg eine weitere scharfe Bombe liegt oder nicht. Dann sollen den die Ergebnisse der #Ultra-TEM-Untersuchung vorliegen, sagte Stadtverwaltungssprecherin Eike-Kristin Fehlauer. Sofern sich der Verdacht bestätigen, wird sofort der Bereich in unmittelbarer Umgebung der Bombe gesperrt. Betroffen wäre davon der #Oder-Havel-Kanal. Die Straßenbrücke nach Lehnitz soll […]
    Ralf Reineke
  • Schiffsverkehr: Vorbereitungen für Ersatzneubau der Staustufe Steinhavel laufen an, aus binnenschifffahrt-online.de November 4, 2019
    Vorbereitungen für Ersatzneubau der Staustufe Steinhavel laufen an Im Auftrag des #Wasserstraßen-Neubauamtes (#WNA) Berlin ist mit den Holzungsarbeiten zur Baufeldfreimachung für den #Ersatzneubau der #Staustufe #Steinhavel im Ortsteil #Steinhavelmühle von #Fürstenberg/Havel begonnen worden. Der Bau investiert insgesamt 25 Mio. € in das Vorhaben, das den vollständigen Ersatz aller verkehrswasserbaulichen Anlagen sowie die Herstellung der ökologischen […]
    Ralf Reineke
  • Schifffahrt – Brandenburg an der Havel : Wasserweg nach Berlin ab 7. November offen, aus Süddeutsche Oktober 28, 2019
    https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/schifffahrt-brandenburg-an-der-havel-wasserweg-nach-berlin-ab-7-november-offen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-191028-99-486815 Templin/Waren (dpa/mv) – Der über Monate in #Zaaren bei #Templin (Uckermark) blockierte #Wasserweg von der Mecklenburgischen Seenplatte nach Berlin wird ab 7. November wieder befahrbar sein. Wie der Leiter des #Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts Eberswalde Michael Scholz sagte, soll die #Schleuse Zaaren an der #Oberen-Havel-Wasserstraße von diesem Tag an bis Ende November in Betrieb sein. […]
    Ralf Reineke
  • Schiffsverkehr: Potentiale der Wasserwege im Land Berlin, aus Senat Oktober 25, 2019
    www.berlin.de Frage 1: Wie bewertet der Senat die Potentiale der Berliner #Wasserwege zur Nutzung für die Belieferung der Innenstadt? Antwort zu 1: Berlin ist historisch entlang der #Wasserstraßen entstanden. Der Bereich der Inneren Stadt ist insbesondere durch die #Spree-Oder-Wasserstraße (#Bundeswasserstraße) erschlossen. Eine umfangreiche Darstellung der regionalen Wasserstraßen stellt das Wasserstraßenund Schifffahrtsamt Berlin öffentlich zugänglich bereit […]
    Ralf Reineke
  • Schiffsverkehr: Marode Uferbefestigung vor dem Schloss Köpenick, aus Senat Oktober 17, 2019
    www.berlin.de Frage 1: Wie erklärt sich die Tatsache, dass der unmittelbare #Uferbereich vor dem #Schloss #Köpenick sich zwar im Eigentum der #Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes befindet, für die Sanierung der #Uferwand aber die #Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz zuständig ist? Antwort zu 1: Grundsätzlich müssen bei den Ufereinfassungen das Eigentum und die Unterhaltungsverpflichtungen […]
    Ralf Reineke
  • Schiffsverkehr: Schleusen in Berlin, aus Senat September 30, 2019
    www.berlin.de Frage 1: Welche Schleusen in Berlin gibt es seit wann? (Bitte jeweilige Standorte und Datum der Inbetriebnahmen nennen.) Antwort zu 1: Das Land Berlin besitzt und betreibt nur die landeseigene #Schleuse #Neukölln im Berliner Bezirk Neukölln. Die Schleuse Neukölln wurde 1912 bis 1914 erbaut. Für die anderen Schleusen in Berlin (#Spandau, #Plötzensee, #Charlottenburg, #Mühlendammschleuse, […]
    Ralf Reineke