Bus: alte Fahrzeuge: Doppeldecker, BÜ D2U 61 (Büssing D2U 61)

Bus: alte Fahrzeuge: Doppeldecker, BÜ D2U 61 (Büssing D2U 61)

Bus 1629, Tempelhof, 2004
Foto:, Bus 1629, Tempelhof, 2004

Doppeldecker, BÜ D2U 61 (Büssing D2U 61)

Wagen-
nr.: 1425-1534
Sitz-
plätze:
o: 36; u: 34
Steh-
plätze: u: 21
Motor-
leistung: 150PS

Länge: 10.400 mm, Breite: 2.500 mm, Höhe: 4.025 mm;
Leergewicht: 9.500-9.660 kg, zul. Gesamtgewicht: 15.500-15.700 kg;
Motor: Büssing U10, 9.850 cm³, 150 PS

nachträgliche Ausrüstung mit  Plattformtüren;
Bus 1431 in 1977 nach Seevetal verkauft (WL-CC 802);
Bus 1432 in 1977 nach Seevetal verkauft (WL-CC 806);
Bus 1433 in 1977 verkauft, Kladow, Gbf Nordbahn, 1980 Schrott;
Bus 1441 in 1977 nach Nördlingen verkauft;
Bus 1443 in 1977 nach Lennestedt verkauft (OE-AX 952, dann OE-E 555);
Bus 1450 in 1975 verkauft, Schwendenerstr., 1979 Schrott;
Bus 1453 in 1977 verkauft;
Bus 1454 in 1977 nach Seevetal verkauft (WL-CC 803);
Bus 1455 in 1976 verkauft;
Bus 1473 verkauft, Fabeckstr., in 1984 unbekannt;
Bus 1476 in 1977 nach Seevetal verkauft (WL-CC 805);
Bus 1478 in 1976 verkauft, Luxemburger Str., 1983 Schrott;
Bus 1482 in 1977 verkauft;
Bus 1485 in 1977 nach Gröbenzell verkauft, 1980 nach Brand Schrott;
Bus 1487 in 1977 nach Seevetal verkauft (WL-CC 807);
Bus 1490 in 1977 nach Seevetal verkauft (WL-CC 804);
Bus 1493 in 1977 nach Bad Kreuznach (KH-XT 29);
Bus 1494 in 1977 verkauft, Charlottenburger Str., 1980 Schrott;
Bus 1498, 1511, 1512, 1532 in 1977 nach Seevetal verkauft;
Bus 1500 in 1977 verkauft, Berliner Kindl (B-CT 950);
Bus 1510 in 1977 nach Seevetal verkauft (WL-CC 801);
Bus 1523 in 1977 verkauft, Kladow, Gbf Nordbahn, 1980 Schrott;
Bus 1527 in 1977 verkauft;
Bus 1529 in 1978 verkauft, Lipschitzallee, nach Brand 1981 ??;
Bus 1533 in 1977 verkauft, Kladow;
Bus 1534 in 1977 nach Bielefeld verkauft (BI-DH 201);