Bus: alte Fahrzeuge: Doppeldecker, BÜ DE 65 (Büssing DE 65)

Bus: alte Fahrzeuge: Doppeldecker, BÜ DE 65 (Büssing DE 65)

Bus 2100, Technikmuseum, 2004
Foto:, Bus 2100, Technikmuseum, 2004

Doppeldecker, BÜ DE 65 (Büssing DE 65)

Wagen-
nr.: 1659-1794
Sitz-
plätze:
o: 53; u: 37
Steh-
plätze: u: 8
Motor-
leistung: 150PS

Länge: 11.165 mm, Breite: 2.500 mm, Höhe: 4.051 mm;
Leergewicht: 9.200 kg, zul. Gesamtgewicht: 15.800 kg;
Motor: Büssing U7, 7.420 cm³, 150 PS

DD für Einmannbetrieb;
Bus 1659 nach Freiburg verkauft;
Bus 1667 in 1981 verkauft, in 1984 Jebensstr.;
Bus 1671 in 1987 in Cuxhaven (CUX-K 606);
Bus 1678 in 1980 nach Bad Hersfeld verkauft (HEF-E 449);
Bus 1684 in 1979 verkauft, in 1984 Treptower Str.;
Bus 1714 in 1980 nach Elsdorf verkauft (ROW-E 1300);
Bus 1715 in 1987 in Essen (E-ZX 375);
Bus 1720 privat, Insel Eiswerder; in 2006 geborgen von ATB zum Ausschlachten und danach Schrott;
Bus 1728, 1745 (HD-WE 807) in 1980 nach Schrießheim;
Bus 1734 in Eiswerder, 1983 Schrott;
Bus 1746 in 1980 verkauft, in 1984 in Gelsenkirchen (GE-ZA 190);
Bus 1752 in 1978 an Schultheiß verkauft (B-Z 752);
Bus 1755 in 1980 nach Laatzen verkauft;
Bus 1758 in 1977 nach Hamburg verkauft (HH-UD 898);
Bus 1761 in 1979 nach Wehmingen verkauft;
Bus 1768 in 1981 Friedrich-Karl-Str., 1983 Schrott;
Bus 1771 nach Lüchow-Dannenberg verkauft;
Bus 1772 nach Lauenförde (HOL-R 15);
Bus 1773 in 1980 verkauft, Tirschenreuther Ring;
Bus 1776 in 1982 als Kinobus in Haan (Düsseldorf, ME-MJ 661);
Bus 1779 in 1984 in Ammersbek (OD-J 458);
Bus 1777 nach Niederweningern verkauft (AK-EP 77);
Bus 1777 in 2007 in Waldbröhl als Konferenzbus;
Bus 1777 in 2011 in Berlin Görlitzer Bf. als Kiosk;
Bus 1778 in 1978 an Schultheiß (B-AU 1618);
Bus 1779 in 1984 in Ammersbeck (OD-J 458);
Bus 1780 in 1979 verkauft;
Bus 1782 in 1984 in Hildesheim (HI-KT 753);
Bus 1783 nach Frankfurt verkauft;
Bus 1784 verkauft nach Pforzheim;
Bus 1786 in 1984 Hohenzollerndamm;
Bus 1787 in 1979 nach Göttingen verkauft;
Bus 1788 in 1980 nach Ilz, Österreich verkauft;
Bus 1792 in 1983 in Hamburg (HH-AA 972);
Bus 1793 verkauft nach Lüdenscheidt;
Bus 1794 in 1984 Réaumurstr.;