Historisches

++ Berlin – die Stadt, in der erstmals eine M-Bahn im Passagierdienst fuhr (1989) ++

  Hier geht es um die Historie / Geschichte des Verkehrs in Berlin und um nicht mehr existente Verkehrsmittel wie z.B. Obus / Trolleybus oder M-Bahn / Magnetbahn.


RSS Museums Nachrichten / News

  • Mit #165471 steht ein alter Berliner in Spremberg, Bauart #stadtbahn #s-bahn September 11, 2020
    View on Instagram https://instagr.am/p/CFAtgj3j7Kv/ Drucken oder als PDF versenden: Print Friendly
    Ralf Reineke
  • Museum: Museumsfest Zugfahrt im Miniformat auf dem Bahnhof Gramzow, aus MOZ September 10, 2020
    https://www.moz.de/lokales/schwedt/museumsfest-zugfahrt-im-miniformat-auf-dem-bahnhof-gramzow-51248970.html … Und während die beiden Modellbahner drinnen ganze Bahnhöfe errichten, passiert vor der Tür die gleiche Aktion im Großformat. Dort entsteht gerade eine #Feldbahn mit Rampe und Weichen. 120 Meter Gleise sind bereits verlegt. Es wird die neueste Attraktion für Besucher. Herbstfest Das Herbstfest mit den Modellbahntagen der Großen Spur des Klein- und Privatbahnmuseums […]
    Ralf Reineke
  • Parkeisenbahn: Mit Volldampf in den Spätsommer Rundfahrten mit Dampfloks in der Wuhlheide, aus Parkeisenbahn August 27, 2020
    An allen Wochenenden vom 29. August bis 27. September 2020 wird bei der Berliner #Parkeisenbahn im Volkspark #Wuhlheide wieder eine der historischen #Dampflokomotiven vor den aus offenen Wagen bestehenden Personenzug gespannt und lädt alle kleinen und großen Besucher zu Rundfahrten durch die Wuhlheide ein. Der #Dampfzug startet vom Hauptbahnhof (Haupteingang FEZ / An der Wuhlheide) […]
    Ralf Reineke
  • Mobilität + Museum: Joachim Breuninger ist der neue Chef im Deutschen Technikmuseum. Er will das Haus moderner und politischer machen., aus Berliner Morgenpost August 23, 2020
    https://www.morgenpost.de/bezirke/friedrichshain-kreuzberg/article230231926/Ich-bewundere-das-Technikmuseum-seit-jeher.html Ganz vollständig kenne er sein Team noch nicht, sagt Joachim #Breuninger. Das Haus am Tempelhofer Ufer hat nach langer Corona-bedingter Schließung gerade erst am Dienstag vergangener Woche wieder geöffnet. Man ist durch ein eilig eingerichtetes neues Online-Ticketing-System auf die neuen Abstandsregeln für Besucher eingestellt. Doch wie etwa eine am kommenden Montag bevorstehende #Personalversammlung stattfinden […]
    Ralf Reineke
  • Bahnverkehr: Einst und jetzt in Buschow Bahnhof an der Lehrter Stammbahn, aus MOZ August 21, 2020
    https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1821473/ Als die zweiteilige Fotokarte vom Buschower Bahnhof aus dem Berliner Verlag W. Neumann 1931 nach Wittenberg bei Halle gesandt wurde, existierte die #Ost-West-Bahnverbindung bereits seit 60 Jahren. Es war einst die #Magdeburg-Halberstädter Eisenbahngesellschaft, auch „Berlin-Lehrter Komitee“ genannt, die es in nur dreijähriger Bauzeit gelang (1868-1871), die knapp 240 km lange #Bahnstrecke fertig zu stellen. […]
    Ralf Reineke
  • Museum: Schifffahrt-Ausstellung im Technik-Museum mit neuen Themen und Objekten, aus Berliner Woche August 15, 2020
    https://www.berliner-woche.de/kreuzberg/c-kultur/schifffahrt-ausstellung-im-technik-museum-mit-neuen-themen-und-objekten_a283366 Das Deutsche #Technik-Museum hat seine #Dauerausstellung zur #Binnenschifffahrt überarbeitet. Die Orientierung wurde verbessert, es gibt mehr Licht sowie neue Themen und Objekte. Zentrale Elemente der Ausstellung auf einer Fläche von 6400 Quadratmetern wurden überarbeitet, aktuelle historische Erkenntnisse in die Präsentation integriert. Im Kern bleibt das bewährte Konzept der Schau bestehen. „Wir zeigen historische Objekte […]
    Ralf Reineke
  • Museum: Museumsbahn Historischer Triebwagen rollt ab August durch Buckow, aus MOZ August 11, 2020
    https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1819356/ Auch am vergangenen Wochenende hat Andreas #Hauschild wieder in der Wagenhalle am Bu­ckower Bahnhof gebohrt, geschraubt und gefettet. Am historischen Schweizer Triebwagen #BDe 4/4 mit der Nummer 13, den der Verein #Museumsbahn #Buckower Kleinbahn Anfang 2017 erworben hatte. Hauschild, für Technik und Betrieb verantwortlich, und ein weiterer Kleinbahner haben das 1920 gebaute Fahrzeug in […]
    Ralf Reineke
  • Museum: Denk_mal nachhaltig: Tag des offenen Denkmals 2020 trotz(t) Corona, aus berlin.de August 10, 2020
    https://www.berlin.de/sen/kulteu/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.973031.php Pressemitteilung vom 10.08.2020 Der 28. Tag des offenen Denkmals findet in Berlin am 12. und 13. September 2020 statt. Das Motto lautet „#Denk_mal nachhaltig”. Derzeit stehen über 250 Denkmale oder Führungen auf dem Programm. Das #Landesdenkmalamt Berlin freut sich sehr, dass trotz der Corona-bedingten Einschränkungen so viele Veranstalter den Tag des offenen Denkmals ermöglichen […]
    Ralf Reineke
  • Museum: Deutsches Technikmuseum Der Kapitän geht von Bord, aus Der Tagesspiegel Juli 31, 2020
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/deutsches-technikmuseum-der-kapitaen-geht-von-bord/26045278.html Seine Leidenschaft war der #Schiffbau: Vor 37 Jahren fing Dirk #Böndel, Direktor des #Deutschen Technikmuseums, als Volontär an. Jetzt geht er in den Ruhestand. Ein #Sextant, einst unentbehrlich für die Navigation auf See, war dem #Museum für Verkehr und Technik zum Kauf angeboten worden, damals in den Achtzigern. Der Volontär Dirk Böndel, durchs Studium […]
    Ralf Reineke
  • Schiffsverkehr: Stillstand beenden, Neustart ermöglichen – Wie geht es weiter beim gescheiterten Projekt des Museumshafens Treptow?, aus Senat Juli 27, 2020
    www.berlin.de Frage 1: Welchen aktuellen Sachstand gibt es seitens des Senats zur Umsetzung des Projekts „#Museumshafen #Treptow“ seit der letzten Information an das Abgeordnetenhaus vom März 2019? Sind seitdem weitere Aktivitäten zu verzeichnen gewesen und wenn ja, welche? (Bitte um genaue Auflistung) Frage 6: Welche Bemühungen des Erstplatzierten im #Interessenbekundungsverfahren zur Realisierung des Projekts Museumshafen […]
    Ralf Reineke